Freitag, 12. Dezember 2014

Recipe of the week- Winterlicher Apfelkuchen



Habe gestern einen leckeren Kuchen in meiner
Weihnachtsküche gebacken

Einen Winterlichen Apfelkuchen,mit Äpfeln,Zimt,
 Nüssen,Kakao und Mandeln .
Der Duft zog durchs ganze Haus,



Für alle die den Kuchen nachbacken möchten,
habe ich das Rezept aufgeschrieben.

Winterlicher Apfelkuchen

250 g Butter,
250 g Zucker
1 p. Vanillezucker, ich benutze immer meinen selbstgemachten
4 Eier
250 g Mehl
1 p Backpulver
125g gemahlene Haselnüsse
125g gemahlene Mandeln
1 Eßlöffel Zimt
1 Eßlöffel Kakao
4-5 Äpfel
4 Eßlöffel Rum
Puderzucker zum Bestreuen

Äpfel schälen ,entkernen und fein reiben,
mit Rum vermischen und ziehen lassen

Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen .
Die Rum-Äpfel vorsichtig unter den Teig heben.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte
Springform geben
und bei ca 160 Grad ca 60- 70 Minuten backen
bei mir war die Backzeit kürzer.

Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.
Ich reiche gerne noch etwas geschlagene(zimt) Sahne
dazu.

Gutes Gelingen !
Bis bald,





Kommentare:

  1. Hi Regina,
    Thanks for the recipe! It sounds delicious.:-)
    I'm sorry to hear about your dog. It's hard losing a pet.
    Blessings for the weekend,
    Hugs,
    Anne♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann den Apflelkuchen förmlich riechen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh my does this sound so very delicious friend!!! Thank you so much for sharing the recipe and I hope you have a very festive weekend! Nicole xo

    AntwortenLöschen
  4. This sounds delicious! I'm going to give it a try! X

    AntwortenLöschen